25 Jahre etwas anderer Flugspass im Ruhrgebiet

Der größte noch fliegende Doppeldecker ”Roter Baron“ feiert dieses Jahr Jubiläum in Essen-Mülheim und startet bald in die neue Saison

Mülheim/Ruhr, 27. April 2019

1992 war es — 209 Jahre nach der ersten Ballonfahrt der Gebrüder Montgolfiere — als der erste knallbunte Heissluftballon der damals noch blutjungen Firma “Hot Air Ballon Team” vom Mülheim-Dümptener Boden abhob und zur ersten grossen Fahrt mit ganzen drei mutigen Fahrgästen startete. Mindestens so rasant wie in die Luft ging es dann auch mit dem Unternehmen aufwärts: die Flotte vergrößerte sich auf bis zu 7 Heissluftballone, welche bis heute das wochenendliche Bild des Ruhrgebiets prägen. 1994 stiess man dann in neue Dimensionen vor und holte den größten noch fliegenden einmotorigen Doppeldecker der Welt zu uns. Der “Rote Baron”, ein Dinosaurier der Lüfte mit 1000 PS Motorleistung und Platz für 2 Piloten und 9 Passagiere, gibt sich seitdem am Himmel über dem Kohlenpott ein Stelldichein. In vier verschiedenen Flugrouten für jeden Geschmack und Geldbeutel geht es jedes Wochenende vom Flughafen Essen-Mülheim oder vom Dortmund Airport los zum nostalgischen Erlebnis in den Himmel. Die erfahrenen und professionellen Piloten Peter Reimer, Ilse Janicke und Jimmy Martens sorgen dabei für ein sicheres und entspanntes Flugerlebnis und drehen langsam und majestätisch mit Ihnen ihre Runden über den verschiedenen Sehenswürdigkeiten unserer Heimat — wie zum Beispiel dem Baldeneysee, der Villa Hügel, dem CentrO und der Sechs-Seen-Platte. Längere Touren führen den ambitionierteren Luftabenteurer dann noch weiter: über Düsseldorf mit dem Flughafen und der Altstadt, das Regierungsviertel, den Medienhafen mit seinen berühmten Gehry-Bauten und das Benrather Schloss führt der Weg bis ins Bergische Land und wieder zurück zur “Basis” im Herzen des Ruhrgebiets. Eins ist garantiert: mehr Zechen, Schloten und Seen gibt es so nirgends zu sehen — und erst recht nicht aus der Vogelperspektive!

Im Mai beginnt nun nach der Winterpause die neue Rundflug-Saison. Ab jetzt ist es möglich, sich seinen Wunschtermin zu sichern, abgestimmt auf den persönlichen Terminkalender. Und macht das Wetter mal unvorhergesehen einen Strich durch die Freizeitplanung: kein Problem, Ersatztermine sind schnell und unkompliziert buchbar. Aber das wollen wir nicht hoffen, sondern wünschen dem „Roten Baron” für die nächsten 25 Jahre weiterhin einen blauen Himmel und guten Flug!

Tickets erhältlich hier online (oder per Mail an service@rundflug-ruhrgebiet.de), telefonisch unter 0208/370191 oder direkt in unserem Büro:

Flughafen Essen-Mülheim
Brunshofstr. 3
45470 Mülheim an der Ruhr